Turn- und Sportverein Aue-Wingeshausen 1912 e.V.

tsv.png

Rheinisch-westfälische Mehrkampfmeisterschaften

Bei den Rheinisch-westfälischen Mehrkampfmeisterschaften am 15.06.2014 in Bergisch-Gladbach trat leider nur eine Turnerin vom TSV im Deutschen Mehrkampf an.

Lea-Sophie Jansohn startete in der Alterklasse W 14-15 im Deutschen Sechskampf. Zuerst stellte sie ihr Können am Sprungtisch, Spannbarren und Boden unter Beweis.

Mit guten Übungen in der Schwierigkeitsklasse KM 3 startete Lea-Sophie in den ersten Teil des Wettkampfes.

Nach einer kurzen Pause - in der der Turnanzug gegen Trikot und Spikes getauscht wurde - bewältigte sie die weiteren Disziplien Weitsprung und Kugelstoßen,

bevor es zum abschließenden 100-m-Lauf ging.

Am Ende belegte Lea-Sophie bei 16 Starterinnen einen hervorragenden 5. Platz.

Leider fehlten ihr bei erreichten 62,769 Punkten für die Qualifikation zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 0,231 Punkte.

 

Einzelergebnisse:

Sprung 12,05

Barren 10,40

Boden 12,10

Weitsprung 4,24 m

Kugelstoß (3 kg) 8,44 m

100-m-Lauf 12,24 sek.