Turn- und Sportverein Aue-Wingeshausen 1912 e.V.

tsv.png

Gute Nachwuchsarbeit wurde beim TSV belohnt.

In der heimischen Turnhalle startete der TSV am 17. Februar 2018 mit 28 Turnerinnen bei den Bezirksschüler-Mannschaftswettkämpfen. Unsere Turnerinnen waren in 5 von 6 ausgeschriebenen Altersklassen vertreten. Insgesamt gingen 92 Turnerinnen aus den drei Vereinen TSV Aue-Wingeshausen, SF Birkelbach und TV 08 Feudingen an den Start und zeigten ihre Übungen aus dem Bereich des P-Programms des Deutschen Turnerbundes. Die jeweils drei besten Mannschaften und Einzelturnerinnen einer jeden Altersklasse haben sich für die Gauschüler-Mannschaftswettkämpfe am 18.03.2018 in Schmallenberg qualifiziert.

Schülerinnen F (2011-2012)  - 15 Turnerinnen / 3 Mannschaften

Die jüngstenTurnerinnen des TSV (Carlotta Rath, Matilda Bürger, Lene Beuter und Sina Müsse) sicherten sich in einer knappen Entscheidung mit 135,60 den Sieg vor den Sportfreunden aus Birkelbach (135,45 Punkte).

In der Einzelwertung siegte Carlotta Rath (45,75) und Matilda Bürger (45,0) sicherte sich Platz 3.

Schülerinnen E (2009-2010) - 30 Turnerinnen / 6 Mannschaften

Die 1. Mannschaft des TSV (Nele Sonneborn, Anni Schönwolff, Valena Dreisbach, Pauline und Emma Franke) sicherte sich auch in dieser Altersklasse den Sieg. Die 2. Mannschaft belegte Platz 5.

In der Einzelwertung ging der Titel ebenfalls an den TSV. Nele Sonneborn siegte mit 56,10 Punkten.

 

Schülerinnen D (2007-2008) - 16 Turnerinnen / 4 Mannschaften

In dieser Altersklasse erreichte TSV I (Emmi Lou Rath, Lorina Dreisbach, Sophie Meinecke und Lena Keller) den Vize-Titel, während für die zweite Mannschaft nur der undankbare 4. Platz blieb.

 

Schülerinnen C (2005-2006) - 18 Turnerinnnen / 5 Mannschaften

In der Besetzung Marie Limper, Milane Surek, Kiara Hoffmann, Marie Scheidemann und Julie Koch sicherte sich die Turnerinnen des TSV den 3. Platz.

 

Weibl. Jugend A (2001-2002) - 4 Turnerinnen / eine Mannschaft

Nantje Berger konnte sich als Einzelstarterin des TSV über den 2. Platz freuen.