Turn- und Sportverein Aue-Wingeshausen 1912 e.V.

tsv.png

2. Wettkampf -  Feudingen, 02.11.2019

   
Gesamtwertung TuJu-Cup 2019
Jg. 2010 2. Valena Dreisbach
Jg. 2009 2. Anni Schoenwolff
  3. Pauline Franke
Jg. 2008 3. Lorina Dreisbach
  4. Annie Schneider
  5. Sophie Meinecke
Jg. 2007 1. Emmi-Lou Rath
  4. Sanja Haschke
Jg. 2006 2. Jolina Dickel
Jg. 2005 1. Viviane Herrmann
Jg. 2004 2. Anne Seiffert

Nachdem der erste Teil des Wittgensteiner Turn-Cups bereits im September stattfand, ging es am 02. November in Feudingen in die zweite und abschließende Runde. Die Turnerinnen traten an, um ihre Leistungen erneut unter Beweis zu stellen oder im Idealfall zu verbessern.

Durch die Cup-Serie zählte am Ende nicht nur der Tagessieg, sondern die Punkte beider Wettkampftage führten am Ende zur Gesamtwertung des Turn-Cups.

Diesmal gingen 11 Starterinnen des TSV an den Start, davon belegten 8 Turnerinnen einen der begehrten Podestplätze. In zwei Altersklasssen ging der Gesamtsieg an eine TSV-Sportlerin.

     
     

1. Wettkampf Birkelbach, 28.09.2019

   
Ergebnisse  
Jg. 2010 2. Valena Dreisbach
Jg. 2009 3. Anni Schoenwolff
  4. Pauline Franke
Jg. 2008 5. Lorina Dreisbach
  6. Sophie Meinecke
  7. Annie Schneider
Jg. 2007 1. Emmi-Lou Rath
  4. Sanja Haschke
Jg. 2006 2. Emma-Jolina Dickel
  3. Emelie Bäcker
Jg. 2005 1. Viviane Herrmann
Jg. 2004 1. Anna Seiffert

Beim ersten Teil des TuJu-Cups ist der TSV mit 12 Turnerinnen im Alter von 9-15 Jahren an den Start gegangen. Während sich die Jüngsten (bis 2009) in der Wettkampfklasse LK 4 beweisen mussten, turnten die Älteren ihre Übungen gemäß der anspruchsvolleren LK 3.

Allen Turnerinnen gelang es ihre gutenTrainingsleistungen auch im Wettkampf unter Beweis zu stellen.

In drei Altersklassen ging der Sieg an eine TSV-Turnerin. So konnten sich Emmi-Lou Rath, Viviane Hermann und Anna Seiffert über den jeweiligen Tagessieg in ihrer Altersklasse freuen.

Emelie Bäcker erturnte sich die höchste Punktzahl aller Starterinnen am Stufenbarren. Gleiches gelang Anna Seiffert mit Ihrem Sprung über den Sprungtisch.

Der abschließende Wettkampf des Cups findet dann am 02.11.2019 in Feudingen statt.