Turn- und Sportverein Aue-Wingeshausen 1912 e.V.

tsv.png

Der Werfertag in Gladbeck am 03.10.2017 war gleichzeitig der Abschluss der Freiluft-Saison für unsere Leichtathleten. Zwei Sportler gingen in den Wurf-Disziplinen Speer und Kugelstoßen ins Rennen. Dabei brachten sie einen Sieg und einen dritten Platz mit nach Hause.

Kilian Seidel (M14) fand heute leider nicht so recht in seinen Wettkampf. Zwar erreichte er in jeder Disziplin das Finale der acht besten Athleten, er blieb jedoch hinter den eigenen Erwartungen zurück. Die 4-kg-Kugel stieß er heute 10,28  weit, das reichte für Platz 4. Sein weitester Versuch mit dem Speer wurde mit 23,09 m gemessen, so sprang Platz 7 heraus.

Auch Aaliyah Keller (W12) erreichte in beiden Disziplinen das Finale. Das Kugelstoßen musste aufgrund des starken Regens unterbrochen werden. Aaliyah stieß die 3-kg-Kugel heute 6,29 m weit. Mit dieser Leistung erreichte sie den dritten Platz. Beim Speerwurf ließ sie alle Konkurrentinnen hinter sich - mit 19,04 m sicherte sie sich den Sieg!

Kilian Seidel beim Speerwurf. Kilain Seidel und Aaliyah Keller

Bericht und Bilder: Bernd Walter

Der hessische LAV Dietzhölztal richtete am 30.09.2017 einen reinen Werfertag aus. Zwei TSV-Athletinnen stellten sich der Herausforderung "Wurf". Dabei sprangen insgesamt 3 Siege und zwei 2. Plätze heraus!

Aaliyah Keller (W12) ging in zwei Disziplinen an den Start und konnte dort die guten Trainingseindrücke eindrucksvoll bestätigen. Im Kugelstoßen pulverisierte sie gleich im ersten Versuch ihre pB um sage und schreibe 1,27 m (!) auf eine neue Bestleistung von 7,28 m. Mit dieser Leistung konnte sie die Disziplin Kugel für sich entscheiden! Auch mit dem 400-g-Speer sprang für sie eine neue pB mit 19,93 m und der zweite Platz heraus.

Für gleich drei Disziplinen hatte sich Lisa Hackler (Frauen) angemeldet. Krankheitsgeschwächt konnte sie trotzdem einen guten Wettkampf absolvieren. In der ersten Disziplin Kugel schaffte Lisa eine Weite von 9,20 m und Platz 2. Den Diskus warf sie  25,05  m weit. Mit dem 600-g-Speer sprang für sie bei strömendem Regen eine Weite von 31,64 m heraus. In den Disziplinen Diskus uns Speer holte Lisa den Sieg!

Aaliyah Keller

Lisa Hackler in Action. Lisa Hackler und Aaliyah Keller

Bericht und Bilder: Bernd Walter