Turn- und Sportverein Aue-Wingeshausen 1912 e.V.

tsv.png

Die Sommerferien sind vorbei, der Schulalltag hat inzwischen wieder Einzug gehalten und auch die letzten Leichtathletik-Veranstaltungen in Wittgenstein nehmen wieder Fahrt auf. So wurde der vorletzte Wettkampf des Schülercups am 31.08.2018 vom TV Laasphe ausgerichtet.

Am Freitag Abend gingen insgesamt 135 Sportlerinnen und Sportler im traditionellen Dreikampf ins Rennen. Natürlich war der TSV auch wieder mit von der Partie. Wir konnten heute 17 Kinder und Jugendliche an den Start bringen.

Die vorderen Platzierungen der TSV-Sportler/-innen:

Platz 1:
Paul Treude, Lukas Kasusch

Platz 2:
Sophia Lebedew
Platz 3:
Jonas Kasusch, Kevin Wahl, Aaron Latt, Paul Spieler

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Schon heute in einer Woche, also am 07.09.2018, findet in Birkelbach die Abschlussveranstaltung mit der Gesamt-Siegerehrung der Serie statt. Dort könnte es für den ein oder anderen noch einmal richtig spannend werden, was die Platzierung in der Gesamtwertung angeht. Dann wird auch die Frage beantwortet, ob es unsere Serien-Sieger Paul Treude und Lukas Kasusch tatsächlich schaffen, bei allen fünf Wettkämpfen (!) die Konkurrenten hinter sich zu lassen und ganz oben auf dem Treppchen zu stehen.

Der letzte Schülercup-Termin (Abschlussveranstaltung):

Datum                        Ort                              Beginn

07.09.2018                  Birkelbach                   16:30 Uhr

Bericht und Bild: Bernd Walter

Beim vorletzten Wettkampf (8. von 9) zog es die vielen Sportlerinnen und Sportler diesmal ins Wittgensteiner Land. Die LA-Cup-Serie machte am 03.08.2018 Station auf unserer schönen Anlage in der Wester. Trotz der heißen Temperaturen konnte Dieter Butka am Freitag Abend die erzielten Leistungen von 123 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in seinen Laptop eingeben und auswerten. Einige Wolken und der immer wieder einsetzende Wind machten den Wettkampf für alle Athleten doch noch erträglich und alle kamen ohne gesundheitliche Probleme durch ihre Disziplinen.

Auch beim heutigen Heimspiel griffen unsere sieben TSV-Sportlerinnen und -Sportler ins Wettkampfgeschehen ein. Im Anschluss an den LA-Cup wurde wieder der beliebte Schleuderball-Wettkampf angeboten und mit vielen Aktiven begeistert durchgeführt. Hier ging es im wahrsten Sinne des Wortes "um die Wurst"…

Für den Einsatz mit der Pistole hatten wir den Starter schlechthin engagiert: Volker Birkelbach hatte sichtlich Spaß in der Wester und zeigte auch abschließend noch vollen Einsatz bei seiner Lieblingsdisziplin, dem Kuchen-Essen. Lucas Freischlader griff im Laufe des Abends immer wieder zum Mikrofon und machte als Stadionsprecher eine richtig gute Figur. Seine charmante Art, gespickt mit vielen lockeren Sprüchen passte wie die Faust aufs Auge und sorgte für tolle Unterhaltung.

Der TSV konnte sich wieder einmal als toller Gastgeber bzw. Ausrichter präsentieren und die Veranstaltung top organisiert und reibungslos durchführen. Im Anschluss ließen wir den Abend in gemütlicher Runde u. a. mit kühlen Getränken ausklingen.

Nach dem Schülercup, den Vereinsmeisterschaften und dem LA-Cup haben wir dieses Jahr drei Veranstaltungen in unserer Wester-Arena stemmen können. Doch auch am TSV geht der allgemeine Trend nicht spurlos vorbei: Es wird alles andere als leichter, immer wieder genügend Helfer zu finden, die bereit sind, in ihrer Freizeit ehrenamtlich solche Veranstaltungen zu unterstützen. Umso mehr können wir stolz darauf sein, dass wir derzeit (noch) so viele Freiwillige in unseren Reihen haben, die das ganze Jahr über mit sehr viel Herzblut bei der Leichtathletik dabei sind (egal, ob es um die akribische Vorbereitung und ie Organisation, das Zusammentrommeln der Helfer, den Auf- und Abbau oder das Amt des Übungsleiters bzw. Trainers geht). Hoffentlich können wir das noch ein paar Jahre lang aufrechterhalten…

Jetzt steht nur noch ein Wettkampf im Terminkalender:

15.09.2018      LA-Cup TSG Helberhausen

24.11.2018      Siegerehrung LA-Cup

 

Bericht und Bilder: Bernd Walter