Turn- und Sportverein Aue-Wingeshausen 1912 e.V.

tsv.png

Bei den Südwestfalen-Meisterschaften im schönen Hansa-Stadion Attendorn tummelten sich am 10.06.2018 stolze 317 Leichtathletinnen und Leichtathleten, darunter auch 13 LG-Starter/-innen, die in ihren orangenen Trikots gut zu erkennen waren.

Die Wittgensteiner konnten einige Titel und tolle Platzierungen erzielen - und das bei gefühlten tropischen äußeren Bedingungen!

Auch dieses Jahr stellte sich Lisa Hackler (Frauen) wieder der Konkurrenz auf Südwestfalen-Ebene:

Lisa konnte heute ihren Südwestfalen-Titel im Speerwurf vom Vorjahr verteidigen und das recht eindrucksvoll! Zwar erreichte sie ihre eigene Zielsetzung von 36 m nicht, aber ihre Siegerweite von 34,13 kann sich durchaus sehen lassen!

Im Hochsprung erreichte Lisa haargenau die gleiche Höhe wie in 2017: Für sie gingen 1,45 m in die Wertung. Diese Leistung bescherte ihr den zweiten Platz.

Im Kugelstoßen konnte Lisa die beständigen Weiten der letzten Wettkämpfe sogar noch einmal toppen: Lediglich 4 cm fehlten ihr mit dem 4-kg-Wettkampfgerät, um die 10-m-Marke zu knacken. Mit 9,96 m sprang schlussendlich der vierte Platz heraus.

 Bericht und Bilder: Bernd Walter