Turn- und Sportverein Aue-Wingeshausen 1912 e.V.

tsv.png

Bei den Südwestfalen-Meisterschaften im schönen Hansa-Stadion Attendorn tummelten sich am 10.06.2018 stolze 317 Leichtathletinnen und Leichtathleten, darunter auch 13 LG-Starter/-innen, die in ihren orangenen Trikots gut zu erkennen waren.

Die Wittgensteiner konnten einige Titel und tolle Platzierungen erzielen - und das bei gefühlten tropischen äußeren Bedingungen!

Auch dieses Jahr stellte sich Lisa Hackler (Frauen) wieder der Konkurrenz auf Südwestfalen-Ebene:

Lisa konnte heute ihren Südwestfalen-Titel im Speerwurf vom Vorjahr verteidigen und das recht eindrucksvoll! Zwar erreichte sie ihre eigene Zielsetzung von 36 m nicht, aber ihre Siegerweite von 34,13 kann sich durchaus sehen lassen!

Im Hochsprung erreichte Lisa haargenau die gleiche Höhe wie in 2017: Für sie gingen 1,45 m in die Wertung. Diese Leistung bescherte ihr den zweiten Platz.

Im Kugelstoßen konnte Lisa die beständigen Weiten der letzten Wettkämpfe sogar noch einmal toppen: Lediglich 4 cm fehlten ihr mit dem 4-kg-Wettkampfgerät, um die 10-m-Marke zu knacken. Mit 9,96 m sprang schlussendlich der vierte Platz heraus.

 Bericht und Bilder: Bernd Walter

Der Schülercup 2018 ist gestartet! Dieses Jahr hatten wir die Ehre, die achte Auflage der Wettkampfreihe in der Wester zu eröffnen. Der Wettergott war trotz Unwetter-Warnung auf unserer Seite. Wie sagt man so schön "das Glück ist mit den Tüchtigen!"

Insgesamt hatten wir 141 Sportler-/innen zu Gast, fast so viele wie schon im Vorjahr an gleicher Stelle (in 2017 waren es 147).  In der größten Riege tummelten sich sage und schreibe 22 Kinder M8! Für den TSV gingen diesmal stolze 26 Athleten an den Start.

Die vorderen Platzierungen der TSV-Sportler/-innen:

Platz 1:
Lukas Kasusch, Paul Treude

Platz 2

Aaron Latt

Platz 3.

Sophia Lebedew, Paul Spieler, Kevin Wahl, Merle Friedrich

Wenn man das komplette Teilnehmerfeld betrachtet, waren teilweise schon richtig gute Leistungen dabei. Hervorzuheben ist heute Elias Connor Dickel (VfL Bad Berleburg), der sich den Siegerland-Rekord im Dreikampf holte! Für sein Trainerteam Katja Böhl und Bernd Walter hatte sich dies schon aufgrund seiner tollen Freiluft-Saison angedeutet, es war also nur eine Frage der Zeit… Bereits bei den Kreismeisterschaften in Kreuztal konnte Elias im Vierkampf einen neuen Siegerland-Rekord erzielen und somit in kurzer Zeit gleich zwei Siegerland-Rekorde aufstellen!

Bei den vielen fleißigen TSV-Helfern griff einmal mehr ein Rädchen nahtlos ins andere, sodass wir auf unserer schönen Wettkampfstätte eine gelungene Auftakt-Veranstaltung durchführen konnten. An dieser Stelle ein großes Lob an die vielen Ehrenamtlichen!

Die nächsten Termine für den Schülercup:

 

Datum

Ort

Beginn

22.06.2018

Erndtebrück

17:30 Uhr

13.07.2018

Arfeld

16:30 Uhr

31.08.2018

Bad Laasphe

17:30 Uhr

07.09.2018

Birkelbach

16:30 Uhr

 Bericht und Bild: Bernd Walter