Turn- und Sportverein Aue-Wingeshausen 1912 e.V.

tsv.png

Am Samstag den 29. April hieß es für 44 Jugendliche und 6 Betreuer „Auf nach Köln“.

Die Jugendabteilung des TSV Aue – Wingeshausen bot seinen nächsten Ausflug an. Das Ziel war dieses Mal das Jump House in Köln mit anschließendem Stadtbummel.

Wie bei den letzten Ausflügen auch schon, durften nicht nur Jugendliche des TSV sondern auch Nicht-Vereinsmitglieder mitfahren.

Der Tag startete um 7:15 Uhr an der Bushaltestelle in Wingeshausen. Beim Jump House angekommen konnte es den Jugendlichen gar nicht schnell genug gehen. Nach einem kleinen Aufwärmspiel ging es dann auf die Trampoline. Die Jugendlichen hatten mächtig Spaß beim Hüpfen und den diversen anderen gebotenen Aktionen.

Nach 90 Minuten ausgiebigen Springens war unsere Zeit dann leider schon vorbei. Sichtlich K.O. und hungrig fielen die Jugendlichen über die bestellten Pizzen im Jump House her.

Weiter ging es mit dem Bus Richtung Kölner Dom. Nun konnten die Jugendlichen noch ca. 3 Stunden die Kölner Innenstadt erkunden und das machen worauf sie Lust hatten.

Im Bus auf der Rückfahrt waren alle sichtlich begeistert von diesem Super Tag in Köln.

Wir freuen uns schon auf das nächste Event mit Euch, es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht.

Eure Jugendabteilung